Informationen für die Einschulung 2021/2022

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,

hiermit erhalten Sie die wichtigsten Informationen die Schulanmeldung betreffend. Um die Schulanmeldung räumlich vom Schulbetrieb zu lösen, wird die Anmeldung dieses Jahr in die Aischgrundhalle, Höchstadter Str. 31c, 91325 Adelsdorf ausgelagert. Der Schnupperunterricht für die Vorschulkinder muss leider entfallen. Die Anmeldung zur Logo findet auch in der Aischgrundhalle zu diesem Termin statt.

Beachten Sie bitte:

Die Schulanmeldung wurde auf den 16. und 17. März verschoben.

Aus Infektionsschutzgründen bitten wir Sie, nachfolgende Hinweise unbedingt zu beachten:

  • Füllen Sie Ihre Anmeldeunterlagen sorgfältig aus und bringen Sie alles zur Anmeldung mit. Denken Sie auch an alle Unterlagen, die Sie zusätzlich vorlegen müssen (siehe beiliegende Liste oder Infoheft!).

Bringen Sie bitte auch Ihren eigenen Kugelschreiber mit.

  • Zur Anmeldung kann nur ein Elternteil (ohne Kind) an die Aischgrundhalle kommen. Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske.
  • Halten Sie vor der Aischgrundhalle bis zum Einlass den Abstand zu den anderen Eltern.
  • Melden Sie sich vor der Halle bei unserem Personal, damit wir Sie auf unserer Liste registrieren können und beachten Sie die Hinweise.
  • Folgen Sie in der Halle der Beschilderung.

 

Sie erhalten Anfang März alle benötigten Unterlagen und ihren persönlichen Anmeldetermin postalisch zugesendet.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Christina Nöth, Rektorin

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.